Rundballenpresse mit variabler Kammer und Wickler KUHN VB 2295 OptiCut

Schnell, unkompliziert und zuverlässig: Das sind die herausragenden Merkmale der VBP Bale Pack-Rundballenwickler mit variabler Kammer von KUHN. Damit unsere Pressen perfekte und formstabile Ballen erzeugen, haben wir bei der Entwicklung größten Wert gelegt auf effiziente, unkomplizierte Technik, wie z.B. den Integralrotor oder das Progressive Density-System. Die Baureihe VBP 2265-2295 BalePack gehört zu den Profimodellen der Oberklasse, die für härteste Einsätze weltweit entwickelt worden sind. Die Modelle VBP BalePack sind mit dem OptiFeet-Rotor ohne Schneidwerk oder dem Rotor OptiCut mit Schneidwerk erhältlich. Ersterer ist auf enorme Durchsatzleistungen ausgelegt. Das OptiCut-Schneidwerk schneidet das Futter auf eine maximale Länge von 45 mm. Sobald der Ballen die voreingestellte Größe erreicht hat, wird das Bindesystem (Netz- und/oder Garnbindung) aktiviert, um den Ballen in Form zu halten. Es ist vorne an der Maschine angebracht, sodass Sie den Bindevorgang vom Fahrersitz aus optimal einsehen können. Die Überladegabel mit Doppelgreifer an der BalePack-Presse sorgt für eine zügige und zuverlässige Ballenübergabe auf den Drehtisch. Maximale Wirtschaftlichkeit und Kontrolle beim Wickelprozess erreichen Sie durch unser einzigartiges System IntelliWrap. Ob mit herkömmlicher oder 3D-Wickeltechnik (auf Wunsch): Es Wickelt stets formstabile und luftdicht abgeschlossene Ballen. Beide Modelle sind ISOBUS-kompatibel.