Mulchgerät GL/4 60 180-280 Fixer Heckanbau

Für Serienausstattung auf Traktor notwendig:
2 DW Steuergeräte für 2 Schwenkarmzylinder und 1 freier
Rücklauf für Anfahrsicherung
1 DW Steuergerät für hyd. Breitenverstellung synchron
Zapfwelle 540/min in Fahrtrichtung rechtsdrehend für Heckanbau
Laufwalze und Laufräder höhenverstellbar (4-7cm)
Gegenläufiger Getriebeantrieb der Messerrotoren
2 hydraulisch verstellbare Schwenkarme mit zwei Überdruckventile
Grasauswurfklappen beidseitig an den Schwenkscheiben
Gelagertes Gleitteller an den Schwenkscheiben
Gelenkwelle B&P CE5 mit Überlastungskupplung und Freilauf
CE-Unfallschutz
Bewegliche Messer auf dem Grundgerät und den Schwenkarmen